Wir hatten darüber gesprochen, dass immer dann, wenn es zu der Konjunktion eine passende prepositions gibt und das Subjekt des Nebensatzes identisch mit dem Subjekt des Hauptsatzes ist, der Nebensatz durch eine Infinitivkonstruktion verkürzt werden muss. (Bei Subjektgleichheit kann nicht mit einem Nebensatz im congiuntivo konstruiert werden, die Sätze sind also mit einem ~ gekennzeichnet.)

Weiter sollte man sehen, dass wir auch hier wieder die uns bereits bekannten Konstellationen haben, die zu den verschiedenen Infinitiven führen.

Der Eintritt des Ereignisses wird geschildert
~ Prima che ti risponda, devo informarmi.
Prima di risponderti, devo informarmi.
Bevor ich dir antworte, muss ich mich informieren.
Der Eintritt des Ereignisses wird als hypothetisch abgeschlossen geschildert
~ Non può uscire prima che abbia fatto i suoi compiti.
Non può uscire prima di aver fatto i suoi compiti.
Bevor er nicht seine Aufgaben erledigt hat, kann er nicht hinaus gehen.
Beispiele
~ Primi che tu scriva, dovresti pensare.
Prima di scrivere, dovresti pensare.
Bevor du es schreibst, hättest du nachdenken sollen.
~ Prima che fosse arrivato, aveva chiamato.
Prima di venire, aveva chiamato.
Bevor er kam, hatte er angerufen.
~ Dopo che avrà riparato la macchina, potrà partire.
Dopo aver riparato la macchina, può partire.
Nachdem er das Auto repariert hat, kann er abfahren.