Das Ganze ist ein bisschen tricky und man kann nicht sicher sein, dass das intuitiv richtig gemacht wird und des weiteren ist natürlich die Tatsache, dass die Präposition "in" auch im Deutschen existiert, ganz schlecht, das sieht ganz schwer nach Kollisionskurs aus. Fassen wir mal zusammen.

1) Entro kann sowohl für "bis" (diese Präposition verwendet das Deutsche, wenn ein Zeitpunkt genannt ist: "Er muss es bis morgen machen") wie auch für das deutsche "in" (diese Präposition wird verwendet, wenn ein Zeitraum genannt ist:" Er muss es innerhalb einer Woche machen"). Entro beschreibt aber immer eine Situation, bei der sich ein Ereignis vor Ablauf eines Zeitpunktes oder eines Zeitraumes ereignet, während das Deutsche "in" hier ja zweideutig ist ("Heute ist Montag, ich mache es in einer Woche." => Dann macht er es entweder bis Montag nächster Woche oder Montag nächster Woche.)
2) Ist ein Zeitraum genannt, kann entro durch "in" substituiert werden.
Lo faccio in una settimana.
Lo faccio entro una settimana.
Ich mache es vor Ablauf einer Woche.
Ist ein Zeitpunkt genannt, kann nur mit fino oder entro konstruiert werden.
Lo faccio entro lunedì.
Lo faccio fino a lunedì.
Ich mache es bis Montag.
3) Das Problemkind ist also "in", da diese Präposition im Deutschen,
im Zusammenhang mit Zeiträumen, zweideutig ist.
Ich mache es in einer Woche.
=> Ich mache es nach Ablauf einer Woche.
=> Ich mache es vor Ablauf einer Woche.
Das italienische "in" ist aber nicht zweideutig, sondern eindeutig.
Lo faccio in una settimana.
Ich mache es vor Ablauf einer Woche.
Die deutsche Präposition "in" kann also nur dann mit der italienischen Präposition "in" (in Bezug auf Zeiträume) übersetzt werden, wenn sich ein Ereignis vor Ablauf eines bestimmten Ereignisses vollzieht.
4) Ist ein Ereignis zu beschreiben, dass sich nach Ablauf eines bestimmten Zeitraumes ereignen wird,
dann ist mit tra / fra zu übersetzen.
Lo faccio tra una settimana.
Lo faccio fra una settimana.
Ich mache es nach Ablauf einer Woche.

Häkeln Sie möglichen Präpositionen an, es können auch mehrere Präpositionen richtig sein.

Übung 7: Häckeln Sie die möglichen Präpositionen an ? ? ?
Non è un lavoro difficile,
lo posso fare X una settimana.
Das ist keine schwierige Arbeit,
das kann ich einer Woche machen.
Te lo posso dire quando l' avrò chiesto, ossia X una
settimana, quando sarà di ritorno.
Ich kann es dir sagen, wenn ich ihn gefragt haben werde,
also in einer Woche, wenn er wieder da ist.
X lunedì 17 dicembre deve essere versata la seconda rata
dell'imposta comunale sugli immobili dovuta per il 2007.
Die zweite Rate der kommunalen Steuer auf Immobilien für
das Jahr 2007 muss bis zum 17. Dezember überwiesen werden.
Una settimana è troppo breve,
non si può fare niente X una settimana.
Eine Woche ist zu kurz,
man kann nichts machen in einer Woche.