Bei Städten, Ländern und Regionen wird zwischen der Beschreibung einer Bewegung und eines Aufenthaltsortes nicht unterscheiden. Bei Ländern und Regionen wird in beiden Fällen mit der Präposition "in" konstruiert (Vado in Italia / Sono in Italia), bei Städten wird in beiden Fällen mit a konstruiert (Vado a Roma / Sono a Roma). Für die generischen Substantive Stadt, Land, Region gilt dies auch (Vado in città / Sono in città).

Bei allen anderen Substantiven ist nur mit "in" zu konstruieren, wenn tatsächlich auf den AUFENTHALTSORT abgestellt wird. Geht es allerdings um die Beschreibung einer Bewegung, dann ist eine Differenzierung vorzunehmen. Wenn lediglich auf die Funktion eines Gebäudes (Rathaus, Kirche, Bahnhof etc.) abgestellt wird, dann ist auch die Bewegung mit "in" zu beschreiben (Vado in municipio / Ich gehe zum Rathaus). Kommt es aber wirklich auf das konkrete Gebäude an, bzw. ist dieses näher beschrieben, wird die Bewegung in Richtung dieses Gebäudes mit a beschrieben (Vado al Municipio di Senigallia per parlare con il Sindaco / Ich gehe zum Rathaus von Senigallia um mit dem Bürgermeister zu sprechen).

Einige wenige Substantive stehen quer zu diesen Regeln. Auch wenn es bei casa / zu Hause, scuola / Schule, università / Universität, parco / Park, teatro / Theater allein auf die Funktion, nicht aber auf das konkrete Gebäude ankommt (also nach den oben genannten Regeln die Bewegung mit in beschrieben werden müsste) heißt es "vado a casa / ich gehe nach Hause", "vado al teatro / ich gehe ins Theater" und "Sono a casa / Ich bin zu Hause". Vereinfacht: Casa (im Sinne von zu Hause), parco, teatro, università funktionieren wie Städte.

Übung 2: Wählen Sie in den folgenden Sätzen die richtige Präposition
Quest'estate vado
Stati Uniti e poichè non ho un conto corrente devo decidere se portare con me contanti oppure scegliere una carta prepagata.
Dieses Sommer fahre ich in die USA und da ich kein Girokonto habe, muss ich entscheiden, ob ich Bargeld mitnehme oder eine Geldkarte.
Sono
Monaco (Germania) e sono qui già da alcuni giorni.
Ich bin in München (Deutschland) und ich bin schon einige Tage hier.
Ogni trenta giorni vado
farmacia e contribuisco a fare arricchire l'industria più potente del mondo.
Alle dreißig Tage gehe ich in die Apotheke und trage dazu bei, die reichste und mächtigste Industrie der Welt zu bereichern.
Non possiamo però andare
letto così presto, ci sentiamo "giovani" così andiamo in discoteca.
Wir können jedoch nicht so früh ins Bett gehen, wir fühlen uns "jung", so dass wir in die Disko gehen.
Ma perché quando vado
Inghilterra gli inglesi fanno finta di non capirmi?
Aber warum tun die Engländer, wenn ich nach England fahre so, als ob sie mich nicht verstehen.
Vado
università e cerco un lavoro
part-time che non rubi troppo tempo.
Ich gehe zur Universität und suche mir einen Teilzeitjob der nicht allzuviel Zeit beansprucht.
Sono
università e uso il computer grosso modo per fare quello che fai tu.
Ich bin an der Uni und nutze den Computer für mehr oder weniger das gleiche wie du.
Mi sento a tutti gli effetti italiana, ma quando sono
Francia mi basta qualche ora per tornare a parlare e pensare in francese.
Ich fühle mich in jeder Beziehung als Italienerin, aber wenn ich in Frankreich bin, reichen einige Stunden, um wieder auf Französisch zu sprechen und zu denken.
Nel pomeriggio siamo andati
cinema, a vedere "The Simpsons Movie".
Nachmittags sind wir ins Kino gegangen, um den Film "The Simpsons Movie" zu sehen.