Bei adjektivischer Verwendung wird es schwieriger, hier ist die Situation nur an den Extremen eindeutig, also wenn eindeutig und ausschließlich nach einer Eigenschaft gefragt wird oder ausschließlich und eindeutig nach einem Element einer bekannten Referenzgruppe. Die unten stehenden Sätze sind in diesem Sinne eindeutig. Für alle Grenzfälle hält man sich am besten an diese Regel: Kann im Deutschen sowohl mit "was für XX" wie auch mit "welcher" konstruiert werden, dann ist auch im Italienischen beides möglich, also sowohl che wie auch quale.

Beispiele
tipo di persona è?
Was für ein Typ Mensch ist er?
romanzo di Thomas Mann è il più famoso?
Welches ist der berühmteste Roman von Thomas Mann?
casa volete farvi costruire?
Was für ein Haus wollt ihr euch bauen lassen?
macchina è la più economica di tutte queste?
Welches Auto ist von all diesen das Billigste ?
romanzo scrivesti se avessi il tempo di scriverne uno?
Was für einen Roman würdest du schreiben, wenn du die Zeit hättest einen zu schreiben?