Ist ein Modalverb involviert und das Vollverb ist kein reflexives Verb, dann richtet sich das Hilfsverb nach dem Vollverb. Wird dieses mit avere konjugiert, dann wird es auch in Verbindung mit einem Modalverb mit avere konjugiert, wird es mit essere konjugiert, dann wird es auch in Verbindung mit einem Modalverb mit essere konjugiert.

transitive Verben
Ho
Hai ridere (lachen)
Ha potuto costruire (bauen)
Abbiamo dovuto vedere (sehen)
Avete
Hanno
intransitive Verben
Sono
Sei andare
È potut(o/a/e/i) andare
Siamo volut(o/a/e/i) partire
Siete dovut(o/a/e/i) venire
Sono
Beispiele
Sono dovuto venire.
Ha potuto vedere.
Sono voluto venire.

Ist ein Modalverb involviert und das Vollverb ist ein reflexives Verb, ist eine Fallunterscheidung zu treffen. Steht das Reflexivpronomen vor dem Hilfsverb, wird mit essere konjugiert, wird es an den Infinitiv angehängt, steht also folglich nach dem Hilfsverb, wird mit avere konjugiert. Unerheblich ist, ob das Reflexivpronomen ein Dativ oder ein Akkusativ ist.

Reflexivpronomen steht vor dem Modalverb (egal ob Dativ oder Akkusativ !)
Verben mit Akkusativ
Mi sono lavare (waschen)
Ti sei costruire (bauen)
Si è dovut(o/a/e/i) vedere (sehen)
Ci siamo potut(o/a/e/i) scusare (entschuldigen)
Vi siete volut(o/a/e/i) Verben mit Dativ
Si sono permettere (erlauben)
dare (geben)
Beispiele
Mi sono dovuto costruire una casa. <=> Ich hab mir ein Haus bauen müssen.
Ci ha voluto dare la sua macchina. <=> Er hat uns sein Auto geben wollen.(nicht reflexiv!)
Ce lo siamo voluto permettere. <=> Wir haben es uns erlauben wollen.
Reflexivpronomen wird an das Vollverb angehängt
Verben mit Akkusativ
Ho lavare (waschen) mi
Hai costruire (bauen) ti
Ha potuto vedere (sehen) si
Abbiamo dovuto scusare (entschuldigen) ci
Avete voluto Verben mit Dativ vi
Hanno permettere (erlauben) si
dare (geben)
Beispiele
Ho potuto lavarmi. <=> Ich habe mich waschen können.
Hanno dovuto scusarsi. <=> Sie haben sich entschuldigen müssen.