Das Relativpronomen "Artikel + eine Form von quale" ist nun ganz unstreitig ein Pronomen, denn es stimmt in Genus und Numerus mit dem Substantiv überein, auf welches es sich bezieht. Allerdings ist seine Verwendung sehr eingeschränkt. "Artikel + eine Form von quale" kann che (wir reden immer noch von einer Referenzierung ohne Präposition, bei Anwesenheit einer Präposition sieht es völlig anders aus) nur in erweiternden Relativsätzen ersetzen, also in einem, der eine zusätzliche Informationen liefert, die aber für das Verständnis des Satzes unerheblich ist und zweitens kann es innerhalb des Relativsatzes nur Nominativ sein.

möglich: Ersetzung in einem erweiternden Relativsatz
richtig: Maria, che legge molti libri, è professoressa in una scuola.
Maria, die viele Bücher liest, ist Lehrerin an einer Schule.
richtig: Maria, la quale legge molti libri, è professoressa in una scuola.
Maria, die viele Bücher liest, ist Lehrerin an einer Schule.

Aber selbst in einem erweiternden und erweiterten Relativsatz kann eine Form von il quale nur genutzt werden, wenn diese Nominativ im Relativsatz ist, ist sie Akkusativ, geht es nicht.

Akkusativ im erweiterten Relativsatz
richtig: Maria, che non vedo da anni, mi ha chiamato ieri.
falsch: Maria, la quale non vedo da anni, mi ha chiamato ieri.
Maria, die ich seit Jahren nicht mehr gesehen habe, hat mich gestern angerufen.

Weiter ergibt sich aus rein logischen Gründen, dass die Konstruktion Artikel + eine Form von quale keinen Sinnzusammenhang referenzieren kann, denn der Sinnzusammenhang ist ein Neutrum, die Konstruktion "Artikel + eine Form von quale" ist aber entweder maskulinum oder femininum. Vielleicht nicht ganz so logisch, aber trotzdem verbindlich, ist es auch nicht möglich mit einer Form von il quale ein Personalpronomen oder ein Indefinita zu referenzieren.

Nur cosa che kann Sinnzusammenhänge referenzieren
richtig: Ho firmato il contratto, cosa che non è stata una buona idea.
falsch: Ho firmato il contratto, il (la / le / i / ?) quale (quali/ ?) non era una buona idea.
Ich habe den Vertrag unterschrieben, was keine gute Idee war.
Nur che kann Personalpronomen referenzieren
richtig: Lui, che era veramente ricco, non dava mai qualche cosa ai poveri.
falsch: Lui, il quale era veramente ricco, no dava mai qualche cosa ai poveri.
falsch: Lui, il cui era veramente ricco, no dava mai qualche cosa ai poveri.
Er, der wirklich reich war, gab den Armen nie was.
Sowohl che wie auch il quale können qualcuno, ognuno, ciascuno referenzieren
richtig: Qualcuno, che non voleva dire il suo nome, ti ha cercato.
richtig: Qualcuno, il quale non voleva dire il suo nome, ti ha cercato. (möglich, aber sehr selten)
falsch:Qualcuno, il cui non voleva dire il suo nome, ti ha cercato.
Jemand, der seinen Namen nicht sagen wollte, hat dich gesucht.
richtig: Tutto ciò che fa, lo fa bene.
richtig: Tutto quello che fa, lo fa bene.
falsch: Tutto il quale che fa, lo fa bene.
Alles was er macht, macht er gut.

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Konstruktion Artikel + eine Form von quale in diesem
Zusammenhang, also ohne Präposition, ein Posten unter ferner liefen ist.