Anzumerken ist noch folgendes. Wir haben bis jetzt gesagt, dass hinsichtlich des Hilfsverbes der Infinitiv den Ausschlag gibt, handelt es sich beim Infinitiv um ein Verb, das normalerweise mit essere konjugiert wird, wird es auch mit essere konjugiert, wenn ein Modalverb involviert ist und mit avere wird konjugiert, wenn der Infinitiv normalerweise mit avere konjugiert wird, die Anwesenheit eines Modalverbes ändert daran nichts.

Ich habe mir ein Auto kaufen können.
Ho potuto comprare una macchina.
Ich habe nach Rom gehen können.
Sono potuto andare a Roma.

Wird das Verb aber reflexiv verwendet, und zwar völlig unabhängig davon, ob das Reflexivpronomen ein Dativ oder ein Akkusativ ist und steht das Reflexivpronomen vor dem Verb, dann wird immer mit essere konjugiert, immer.

Beispiele
Ich habe mir ein Auto kaufen können.
Mi sono potuto comprare una macchina.
Ich habe halten können.
Mi sono potuto fermare.
aber: (Reflexipronomen ist an den Infinitiv angehängt!)
Ich habe mir ein Auto kaufen können.
Ho potuto comprarmi una macchina.
Ich habe halten können.
Ho potuto fermarmi.