Das unten stehende Tableau zeigt zusätzlich zu den Reflexivpronomen aus didaktischen Gründen auch den Dativ und den Akkusativ, Sie können dem Tableau entnehmen, dass die Artenvielfalt nicht so reichhaltig ist wie im Deutschen, und das Reflexivpronomen nur in der dritten Person eine eigene Form hat, was, unter uns gesagt, logisch ist, denn nur in der dritten Person muss überhaupt unterschieden werden (Er wäscht sich <=> Er wäscht ihn). Dass die Tabelle gleich zweimal geliefert wird, einmal mit deutscher Übersetzung und einmal ohne, hat lediglich didaktische Gründe, ohne deutsche Übersetzung ist sie übersichtlicher.

Übersicht: Reflexivpronomen
NominativAkkusativDativReflexiv
italienisch deutsch italienisch deutsch italienisch deutsch italienisch deutsch
ioich mimich mimir mimich / mir
tudu tidich tidir tidich / dir
luier loihn gliihm sisich
leisie lasie leihr sisich
noiwir ciuns ciuns ciuns
voiihr vieuch vieuch vieuch
loro (mask.)sie lisie gli / loro ihnen sisich
loro (fem.)sie lesie le / loro ihnen sisich
LeiSie Form (Sing., mask.) Lasie Leihnen sisich
LeiSie Form (Sing., fem.) Lasie Leihnen sisich
Voi / Loro Sie Form (Plur., mask.) Lisie Vi / Loro ihnen sisich
Voi / LoroSie Form (Plur., fem.) Lesie Vi / Loro ihnen sisich
noch einmal in kurz:
Nominativ Akkusativ Dativ Reflexiv
io mi mi mi
tu ti ti ti
lui lo gli si
lei la le si
noi ci ci ci
voi vi vi vi
loro (mask.) li gli / loro si
loro (fem.) Voi / Loro gli / loro si
Lei La Le si
Lei La Le si
Voi / Loro Li Vi / Loro si
Voi / Loro Le Vi / Loro si