Wie bereits im vorigen Kapitel gesagt, entspricht ne meistens den deutschen Pronominaladverbien davon, darüber, dafür.

ne = davon, darüber, dafür
Hast du genug von Zucker? Ja, davon ich habe genug.
Hai abbastanza zucchero? Sì, ne ho abbastanza.
Er war verantwortlich von diesem Unfall? Ja, dafür er war verantwortlich.
Lui era responsabile di questo incidente? Sì, ne era risponsabile.
Hast du schon davon gesprochen ? Ja, ich haben schon davon gesprochen.
Hai già parlato di questo? Sì, ne ho già parlato.

Nach der Präpositionenregel, die auch nur eine grobe Daumenregel ist, ist ne zu verwenden bei di oder allgemein, wenn auf eine Teilmenge abgestellt wird.

ne (di)
Du willst noch von der Kaffee? Ja, davon will ich noch.
Vuoi ancora caffè? Sì, ne voglio ancora.
Ihr habt gesprochen über dies Problem? Ja, darüber haben wir gesprochen.
Avete parlato di questo problema? Sì, ne abbiamo parlato.

Die Relation zu anderen Pronomen zeigt die folgende Tabelle:

Übersicht
Dativ + Pron. ergibt Beispiele
mi me ne Me ne prendo => Ich nehme mir davon
ti te ne Te ne prendi => Du nimmst dir davon
gli gliene Gliene prende => Er nimmt ihm davon.
le ne gliene
(le=>gli)
Gliene prende => Sie nimmt ihm davon.
ci ce ne Ce ne prendiamo => Wir nehmen uns davon
vi ve ne Ve ne prendete => Ihr nehmt euch davon
Mit Akkusativpronomen ist ne nicht verbindbar, zumindest nicht in realistischen Alltagssituationen, wobei wir den Begriff realistisch ruhig sehr weit auslegen können.

Das muss uns fürs erste mal reichen. Wir werden später darauf zurückkommen. Unser Thema ist im Moment die Stellung der Personalpronomen und um hier eine Gesamtschau zu bieten, müssen wir erstmal kurz alle Personalpronomen und Personaladverbien vorstellen. Als nächsten schauen wir uns die Reflexivpronomen an, dann haben wir ein halbwegs komplettes Tableau. Haben wir alle beisammen, können wir uns darüber unterhalten, wie sie angeordnet werden.