Mit poco verhält es sich ähnlich wie mit tutto und molto. Im Singular beschreibt es eine geringe Menge von etwas (gemessen in Gramm, Kilo, Tonne, Liter, Kilowatt etc.). Im Plural beschreibt es eine geringe Anzahl (gemessen mit einer Zahl). Poco ist also genauso zweideutig wie das deutsche wenige. Wie schon bei molto gibt es zu dieser Regel vereinzelte Ausnahmen (poca gente <=> wenige Menschen). Poco kann auch Adverb sein.

Menge: Es ist nicht mehr viel Kaffee übrig.
Anzahl: Es gibt viele Verrückte auf dieser Welt, Gott muss sie lieb haben.
Formen
Singular Plural
femininum poca poche
maskulinum poco pochi
Beispiele
Adjektiv
Es gibt nicht viel zu tun.
C' è poco da fare.
Mir bleibt nur noch wenig Geld.
Mi restano pochi soldi.
Nur wenige Menschen sprechen drei Sprachen.
Poca gente parla tre lingue.
Nur wenige Personen konnten ihn sehen.
Poche persone hanno potuto vederlo.
Er hat nur wenige Bücher gelesen.
Ha letto pochi libri.
Pronomen
Ich weiß nur wenig darüber.
Ne so poco.
Adverb
Er ist nicht sehr nett.
È poco gentile.