Bei e sollte man das Ohr für den Unterschied zwischen geschlossenem e (Mundstellung wie bei i) und offenem e (ähnlich wie das deutsche ä) entwickeln.

Wichtig ist zu sehen, dass diese Unterscheidung in Italien, vor allem im Norden, nicht immer gemacht wird, dieses Handbuch arbeitet mit dem Standard.

Beispiele
caffè = Kaffee offen
perché = warum geschlossen
perfetto = perfekt (das zweite e ist offen) offen
Die Kombination gli kann eine Herausforderung sein

Es gibt diesen Laut im Deutschen nur in Fremdwörtern wie brillant. Es ist ist darauf zu achten, dass sich das i aus dem l heraus entwickelt, der Zungenrücken rückt im Verlauf nach vorne. Insbesondere sollte man sehen, dass das g hier gar keinen Lautwert hat.

Beispiele
gli = ihm / ihr
ciglio = Wimper
Die Kombinationen glo / gla / gle und gli am Wortanfang sind harmlos

Das spricht man so, wie ein Teutone sich das vorstellt, also wie Globus, Glas, gleiten, glitschig.

Beispiele
globo = Kugel
gloria = Ruhm
glucosio = Traubenzucker
Die Kombination gn kann auch eine Herausforderung sein

Der Autor glaubt nicht, dass dieser Laut tatsächlich ein Problem darstellt, denn er kommt auch im Deutschen vor, wenn auch nur in Fremdwörtern wie Champagner. Es ist ihm noch nie aufgefallen, dass irgend jemand damit ein Problem hat.

Beispiele
cigno = Kugel
H ist ganz easy.

Das wird überhaupt nicht gesprochen, es dient vor allem dazu, c und g daran zu hindern, aufgeweicht zu werden. Allerdings wird es bei dem hochfrequenten Hilfs- und Vollverb avere (haben) in der ersten, zweiten und dritten Person noch geschrieben (ho / ich hatte, hai / du hattest, ha / er hatte).

Das k ist im Italienischen der reine Luxus

Das k ist im Italienischen der reine Luxus, denn geschrieben wird es qu (ohne Aspirierung). Geschrieben wird es nur in Fremdwörtern (Ketchup).

Das rollende r ist unstreitig der Champion unter den italienischen Lauten

Dieser Laut stellt für die Teutonen eine echte Herausforderung dar. Wie meistens sollte man den Ball hier flach halten. Kommt Zeit kommt Rat. Wir gehen auf diesen Laut unter 2.13 ausführlich ein.

Beispiele
burro = Butter
fare = machen
capire = verstehen
sognare = träumen