Die Angabe des Datums im Italienischen ist einfach, für unseren geübten Adlerblick reichen drei Beispiele, um die Regeln destillieren zu können.

il primo giugno 2004 = erster Juni 2004
il tre luglio 1997 = der dritte Juli 1997
il quattro settembre 1964 = der vierte September 1964

Normalerweise werden im Italienischen bei Angabe des Datums Kardinalzahlen verwendet und keine, wie im Deutschen (der dritte Mai, der fünfte April), Ordinalzahlen. Sie können das jetzt unlogisch finden, denn was gibt es ordentlicher aneinandergereiht als die Tage des Monats? Aber auch wenn skurrile Gestalten immer wieder das Gegenteil behaupten, Sprache hat nichts mit Logik zu tun, das ist das Schöne daran. Beim ersten des Monats allerdings wird die Ordinalzahl verwendet, dies ist die einzige Ausnahme, allein der erste des Monats wird mit einer Ordinalzahl angegeben. Weiter, das ist eine Stolperfalle für die Leute, die Spanisch sprechen, steht zwischen dem Monat und dem Jahr KEINE Präposition.

Spanisch: El quince de Julio de 2008
Italienisch: Il quindici luglio 2008
Französisch: Le quinze juillet 2008

Hierbei ist nun aus deutscher Sicht noch ein Problem zu beachten, die deutsche Präposition "am" entfällt im Italienischen.

Beispiele
Er hat am 25. April Geburtstag.
Il suo compleanno è il 25 aprile.
Am 18. Mai geh ich nicht in die Schule.
Il 18 maggio non vado a scuola.

Ist das Datum Nominativ oder Akkusativ, dann steht weder im Deutschen noch im Italienischen eine Präposition. Ein Unterschied zum Deutschen ergibt sich aber beim Akkusativ, dieser steht dann nämlich im Deutschen tatsächlich im Akkusativ ("Den 15. November musst du dir merken" nicht "Der 15. November musst du dir merken"). Da das Italienische aber in der Form zwischen Nominativ und Akkusativ nicht unterscheidet, haben wir keine besondere Markierung.

Nominativ
Der 11. September ist ein wichtiger Tag.
L' undici di settembre è un giorno importante.
Akkusativ
Den 18. Oktober muss du dir für mich reservieren.
Devi riservare il 18 di ottobre per me.

Wir haben dann eine Regel. Steht das Datum im Nominativ, im Akkusativ oder würde man im Deutschen mit der Präposition "am" konstruieren, steht im Italienischen lediglich der bestimmte Artikel, ohne jede Präposition. In allen anderen Fällen, also wenn zu schildern ist, ob ein Ereignis an, vor oder nach einem bestimmten Datum sich ereignet hat, ein bestimmter Intervall zu schildern ist, in dem sich etwas ereignet hat, steht die entsprechende Präposition. Da das Datum immer einen Artikel hat, nämlich "il" wie giorno, kommt es zu den bekannten Verschmelzungen bei den Präpositionen a (al), da (dal) bzw. bei den Zahlen otto und undici zu all' und dall', da diese ja mit Vokal beginnen.

Beispiele
gennaio = Januar aprile = April luglio = Juli ottobre = Oktober
febbraio = Februar maggio = Mai agosto = August novembre = = November
marzo = März giugno = = Juni settembre = September dicembre = Dezember
Datumangaben mit Präposition und Monat
A partire del quindici di agosto sarò in vacanza.
= Ab dem 15.August bin ich in Ferien.
Entro il ventuno di luglio tutto deve essere terminato.
= Bis zum 21. Juli muss alles beendet sein.
Dopo il ventidue di maggio non farò niente.
= Bis zum 22. Mai werde ich nichts tun.
Non arriverà prima del ventotto di febbraio.
= Er wird nicht vor dem 28. Februar kommen.
A partire dall'otto maggio cattolici e protestanti governeranno assieme l'Irlanda del nord.
= Ab dem achten März regieren Katholiken und Protestanten gemeinsam Nordirland.
Fino all'otto di settembre del '43* non un solo ebreo italiano venne deportato.
= Bis zum 8. September 43 wurde nicht ein einziger Italiener jüdischen Glaubens deportiert.

* Man kann vereinzelt finden, dass zwischen Monat und Jahr die Präposition "di" steht. Meistens jedoch werden der Monat und das Jahr direkt miteinander verbunden.