Ordinalzahlen können adjektivisch (der zweite Mann) oder substantivisch (der Zweite) verwendet werden. In adjektivischer Verwendung beschreiben sie ein Substantiv näher, in substantivischer Verwendung vertreten sie ein Substantiv. Problematisch ist das nicht, denn einen Unterschied zwischen den adjektivischen und den substantivischen Formen gibt es nicht.

adjektivisch: Sai parlare una terza lingua? => Sprichst du noch eine dritte Sprache?
substantivisch: La terza non mi è piacuta. => Die dritte hat mir nicht gefallen.